Peter Müllers

Plattnerwerkstatt

Feinste Harnische aus meisterlicher Hand.

F.A.Q.

Was bedeutet "gehärtet"?

Die als “gehärtet” bezeichneten Harnischteile sind aus Vergütungsstahl C45 und werden in unserer eigenen Härteanlage wärmebehandelt. Die Behandlung erfolgt dabei in mehreren Stufen und wurde von uns in jahrelanger Erprobung auf Zähigkeit optimiert. Gehärtete Rüststücke bekommen wesentlich weniger Kratzer oder Schrammen, Dellen entstehen nur bei extremen Einwirkungen. Biegsame Elemente wie z.B. Bauchreifen springen nach der Belastung wieder in ihre Ursprungsform zurück (“Federstahleffekt”).

Was bedeutet "einteilig"?

“Einteilig” bedeutet, dass dieses Harnischteil historisch korrekt aus einem Stück Blech geschmiedet wurde, ohne Verwendung moderner Schweissnähte. Dieses sehr zeitaufwändige Verfahren können wir bei einigen Shop- Stücken trotzdem zu einem attraktiven Preis anbieten.

Ich möchte eine Änderung an einem Shop- Harnischteil. Ist das möglich?

In der Regel sind bei Shop- Teilen nur kleine Änderungen machbar und kosten einen Aufpreis. Der Grund: Diese Harnischteile sind bereits fertig auf Lager, jede Änderung braucht Ihre Zeit und ist leider nicht umsonst zu haben. Prinzipiell erfüllen wir Ihnen aber jeden Wunsch- kontaktieren Sie uns und schauen Sie hier vorbei!

Ich möchte einen Shop- Artikel zurücksenden.

Gefällt Ihnen ein Shop- Artikel nicht, können Sie ihn uns gemäß gesetzlichem Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen zurücksenden und erhalten den Kaufpreis zurück. Bedingung: Der Artikel muss einwandfrei wieder bei uns ankommen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Versandkosten nicht erstatten können- wir sind nicht Amazon, sondern ein Handwerksbetrieb. Für Sie abgeänderte Shop- Artikel können wir leider nicht zurücknehmen.

Wieso ist der Preisunterschied zwischen Shop- Harnischteilen und einer Maßanfertigung so groß?

Die Shopartikel sind auf eine zügige Anfertigung optimiert. Hilfsgesenke, Vorrichtungen und kalkulierte Arbeitsabläufe drücken für Sie den Preis, lassen aber hinsichtlich Anpassungen kaum Spielraum. Eine auf den ersten Blick ähnliche Maßanfertigung hat aber einen anderen Werdegang: Eingehende Besprechung des Projekts, Maßnehmen, neue Schnitte anfertigen, exaktes Anpassen am Kunden etc. können leicht ein Mehrfaches an Stunden verursachen- aber das führt schlussendlich zu einem perfekt sitzenden Unikat. 

Wo werden die Shop- Harnischteile gefertigt?

Alle Harnischteile werden ausnahmslos in unserer Werkstatt geschmiedet und bekommen deshalb unsere Marke eingeschlagen. 

Wie pflege ich mein Harnischteil?

Für den ständigen Gebrauch (nicht Einlagerung oder Display) empfehlen wir WD-40 Kriechöl. Das eigentlich Wichtige dabei: Sofort nach Gebrauch/ Ablegen der Rüstungsteile kurz WD-40 mit einem Lappen verreiben, das genügt. Über Stunden oder Tage einwirkender Schweiß oder Feuchtigkeit führt auf blankem Stahl zu starker Rostbildung. Für Langzeitlagerung oder Display: Reiben Sie hierfür in Waschbenzin aufgelöstes Bienenwachs auf die Harnischteile, bis kein matter Film mehr zu sehen ist. Innenseiten sind lackiert und brauchen nicht behandelt zu werden. Das gleiche gilt für geschwärzte Oberflächen.

Ihre Nachricht:

13 + 13 =

© 2019 Die Plattnerwerkstatt

Kontakt:

Die Plattnerwerkstatt

Dr. Peter Müller

Im Bengst 28

77972 Orschweier

+49-162-7675971

Die Plattnerwerkstatt
auf Social Media:

Aufrufe: 2959