Zierniete "Spritzgebäck"

Artikel 1 VON 17
Zoom
Sofort lieferbar.
Diese Ziernietenform findet sich an zahlreichen originalen Helmen und auf vielen Darstellungen des 15. Jahrhunderts. Mit ihr wird mit einem handelsüblichen Dachpappenstift (die heutige Kopie des mittelalterlichen "Harnischnagels") das Futterleder im Helm eingenietet. Trotz des Kopfdurchmessers von 17mm federleicht, da aus 1mm dünnem Stahlblech handgeschmiedet. Auch in Messing zum gleichen Preis lieferbar.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten